Golffreunde im Turnierfieber

Am 24. Juni gingen 110 begeisterte Amateurgolfer beim Audi quattro Cup an den Start. Austragungsort war der Golfclub Schönbuch, der mit seiner weitläufigen Golfanlage die Teilnehmer beeindruckte. Die Wetterbedingungen waren denkbar ideal, um sich der sportlichen Herausforderung zu stellen. Es siegten die beiden Hobby-Golfer Gerhard Baumeister und Roland Rumig. Die beiden Gewinner dürfen sich nun auf das Deutschlandfinale vom 28. August bis 01. September in Bad Saarow freuen. Wer sich dort behauptet, tritt gegen Ende diesen Jahres gegen die internationale Konkurrenz im exklusiven Quivira Golf Club an der mexikanischen Pazifikküste an.

Der Tag wurde bei guter Stimmung mit einem mediterranen Barbecue und musikalischer Untermalung der Band Brosowskeys ausgeklungen.

Bildergalerie